Berufliche Stationen

    Berufliche Stationen

    Mein beruflicher Weg ist von Neugier, analytischem Denken und lösungsorientierten Handeln geprägt. Schon während meines Maschinenbau-Studiums zur Zeit der New Economy habe ich mit einem Freund Websites für Unternehmen aus den verschiedensten Branchen auf die Beine gestellt und Software für das debis Systemhaus (heute T-Systems) und den Germanischen Lloyd entwickelt. Nach Abschluss des Studiums habe ich einige Jahre als IT Consultant gearbeitet und unter anderem bei Airbus die Einführung von Softwaresystemen zur Entwicklung des Airbus A380 begleitet. Obwohl die Tätigkeit als IT Consultant sehr spannend war, und ich europaweit gearbeitet habe, reizte mich mehr und mehr der Gedanke ein Unternehmen von Null aufzubauen.

    Arvelle Buch- und Medienversand2004 habe ich den Arvelle Buch- und Medienversand gegründet. Das Unternehmen hat sich auf den Vertrieb sogenannter preisreduzierter Bücher wie etwa Restauflagen und Mängelexemplare spezialisiert und ausschließlich online seine Angebote vertrieben – über einen eigenen Onlineshop unter arvelle.de und über Marktplätze wie etwa Amazon und ebay. Das Unternehmen Arvelle ist damit einer der größten konzernunabhängigen Spieler in seinem Marktsegment und hat bei Facebook eine Community von mehr als 30.000 Fans aufgebaut. Bei Arvelle habe ich gezielt auf datenorientiertes Marketing, Webanalyse und Business Intelligence gesetzt.

    Anfang 2016 habe ich den Stab an einen Mitbewerber weitergereicht. Seitdem wird Arvelle von der Terrashop GmbH betrieben.

    Nach zwölf Jahren am Steuer von Arvelle bin ich wieder als selbstständiger Berater tätig und biete seit dem Frühjahr 2016 meine langjährige Erfahrung im Online Marketing und der Webanalyse nun Unternehmen an.

    Ich bin regelmäßiger Speaker auf Konferenzen und biete als Dozent bei 121WATT das Seminar „Google Analytics für Fortgeschrittene“ an.

    Eigenschaften

    Während meiner Tätigkeit als IT Consultant und als Unternehmer habe ich von Geschäftspartnern, Kunden und Mitarbeitern Feedback erhalten. Dabei wurden bestimmte Dinge immer wieder genannt:

    • analysiert Probleme gründlich
    • denkt sich in den Kunden hinein
    • lösungsorientiert
    • Zusammenarbeit auf Augenhöhe
    • ruhiges und überlegtes Handeln
    • Teamplayer
    • pragmatisch
    • zuverlässig & fair