Webanalyse

    Tipps und Tricks rund um die Webanalyse

    Business Innovation Week 2019. Data Booster. Das Marketingpotenzial der Webanalyse. Christian Ebernickel

    Data Booster – das Marketingpotenzial der Webanalyse

    So nutzt ihr die Webanalyse optimal für euer Marketing Häufig wird die Webanalyse vom Tool her gedacht und nicht von den Anforderungen und Zielen des Unternehmens ausgegangen. Dieses Vorgehen führt schnell zu „Kennzahlen“ wie Pageviews…

    weiterlesen
    Christian Ebernickel, Business Innovation Week 2019

    Daten sind unser Gold – So heben wir den Schatz

    Daten sind das neue Gold und die digitale Transformation läuft auf Hochtouren – diese Aussagen hören wir seit einigen Jahren regelmäßig. Doch was müssen Unternehmen eigentlich tun, um ihren Datenschatz zu heben und die Transformation aktiv zu gestalten? Am Beispiel der MOVU AG, dem führenden Umzugsportal der Schweiz, haben Hannes Sturzenegger von der MOVU AG und ich gezeigt, wie ein datenzentriertes Marketing aufgebaut wurde.

    weiterlesen
    Christian Ebernickel - Data Booster - OMT 2019

    Data Booster – so entfaltet Ihr das Potenzial der Webanalyse

    Häufig wird die Webanalyse vom Tool her gedacht und nicht von Anforderungen und den Zielen des Unternehmens ausgegangen. Dieses Vorgehen führt schnell zu „Kennzahlen“ wie Pageviews und Sitzungen, die leider nur wenig über die Qualität unseres Marketings oder unserer Website aussagen.

    Was müssen wir also tun, um echte Insights aus der Webanalyse zu ziehen?

    Ich habe in dieser Session am 6. September 2019 auf dem OMT Wiesbaden eine Methode gezeigt, wie die Webanalyse in Unternehmen systematisch aufgebaut wird.

    weiterlesen
    Christian Ebernickel SMX Deep Dive Session 2019

    Quality Booster – Deep Dive Session auf der SMX München

    Für die Steuerung und Optimierung unserer SEA-Kampagnen verlassen wir uns meist stillschweigend auf die Daten, die uns Webanalyse-Tools wie Google Analytics liefern.

    Aber wie erreicht man eigentlich eine hohe Datenqualität? Und wie stellt man sicher, dass das Tracking-Setup dauerhaft stabil läuft?

    Ich habe in dieser Deep Dive Session auf der SMX typische Beispiele für schwere Fehler in Google Analytics & Google Tag Manager gezeigt und Best-Practices für robuste Trackings und hohe Datenqualität vorgestellt.

    weiterlesen
    Christian Ebernickel - SEAcamp Hannover 2018

    So geht jedes Tracking-Setup daneben

    Dieser Artikel ist das Backup zu meinem Vortrag auf dem SEAcamp 2018 in Hannover. Ich habe über kritische Fehler beim Aufbau von Tracking-Setups gesprochen, die häufig übersehen werden. Hier findet ihr die Präsentation zum Vortrag sowie eine Checkliste zur Überprüfung der Basics in eurer Google Analytics Konfiguration.

    weiterlesen
    Google Analytics für Einsteiger

    Google Analytics für Einsteiger in 10 Teilen

    Viele der Artikel in diesem Blog richten sich eher an Fortschrittene in Google Analytics und dem Tag Manager. Was bislang fehlte, ist eine echte Einsteigerserie, in der erklärt wird, wie eine Google Analytics Property aufgesetzt und grundlegende Trackings eingerichtet werden.

    Doch genau so eine Serie gibt es jetzt: Denn in den vergangenen Wochen habe ich im Dr. Web Magazin eine große Artikelserie veröffentlicht: Google Analytics für Einsteiger in 10 Teilen.

    Hier findet ihr einen Überblick zu allen Teilen der Serie.

    weiterlesen
    Interne Werbekampagnen mit Google Analytics tracken

    Interne Werbekampagnen mit Google Analytics tracken

    Interne Werbekampagnen wie etwa Banner oder Produktempfehlungen sind ein mächtiges Instrument zur Steigerung von Leads, Conversions & Umsatz einer Website. So wie externe Kampagnen sollen natürlich auch interne Werbekampagnen getrackt und ihre Leistung überwacht werden. Häufig wird zu diesem Zweck zu den utm-Parametern von Google Analytics gegriffen.
    Das Problem: Die utm-Parameter sind nicht für das Tracking interner Kampagnen geeignet.
    Die Lösung: Ich habe ein Set von URL-Parametern entwickelt, mit denen interne Werbung genauso komfortabel getrackt werden kann, wie mit den bekannten utm-Parametern.

    weiterlesen
    Google Analytics Spam entfernen

    Google Analytics Spam wirkungsvoll entfernen

    Spam ist in Google Analytics ein Ärgernis, das in letzter Zeit immer massiver auftritt. Fast jeder hat in Google Analytics schon Zugriffe von ominösen Domains wie 377146-1.compliance-ivan.xyz, Sprachangaben wie „Vote for Trump“ oder „Vitaly rules Google“ gesehen oder in den Contentberichten Seitenaufrufe von /sharebutton.to gefunden.

    Für zuverlässige Webanalysen ist man jedoch auf valide Daten angewiesen. Ich zeige euch in diesem Artikel eine Methode, die Spam aus Google Analytics sehr wirkungsvoll fernhält.

    weiterlesen
    Titelbild - Optimierung von Online-Kampagnen nach Wochentag und Uhrzeit

    Optimierung von Online-Kampagnen nach Wochentag und Uhrzeit

    Für die effektive Steuerung von Online-Kampagnen ist es notwendig, ganz genau zu wissen, an welchen Wochentagen und zu welchen Uhrzeiten ihr besonders viel Umsatz & Conversions erzielen könnt. Leider gibt es für diese Anforderung in Google Analytics keine Standardberichte. Macht aber nichts: Ich zeige euch, wie ihr in wenigen Schritten benutzerdefinierte Berichte in Google Analytics anlegt, die eine Auflistung der Sitzungen, Umsätze und Conversions nach Tageszeit oder Wochentag ermöglichen. Genaue Anleitung mit Tipps zur Datenanalyse.

    weiterlesen